Angebote zu "Ungerahmt" (1.596 Treffer)

Audrey Hagemann: Bild ´Schleiereulenfamilie´, u...
290,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Eulen sind nicht nur ein Symbol der Weisheit, sondern auch von Partnerschaft, Familie, Fürsorge und Treue, wie die Künstlerin bei diesem Bild der bedrohten Tiere zeigt. Fine Art Giclée auf geschöpftem Bütten. Limitierte Auflage 199 Exemplare, nummeriert und von der Künstlerin handsigniert. ars mundi Exklusiv-Edition. Ungerahmt. Format ca. 76 x 53 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Lars Tunebo – Having a Ball, Digigrafie, ungerahmt
2.250,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lars Tunebos handkolorierte Unikatserie. Exklusiv bei Pro-Idee. 99 Exemplare. LARS TUNEBO (*1962) gehört zu den experimentierfreudigsten Künstlern Skandinaviens. Seine Werke belegen seine besondere Fähigkeit, Momentaufnahmen des Alltags in völlig überraschende Kontexte zu stellen. Die einzigartige Darstellung von Tieren in ungewöhnlichen Situationen tragen unverkennbar seine humorvolle und technisch perfekte Handschrift. Weltweit erfolgreich: Tunebos Kunst hat in Los Angeles ebenso Bewunderer wie in Dubai. Seine Werke sind bereits seit den frühen 1990er-Jahren Teil öffentlicher und privater Sammlungen rund um den Globus. Neben der Teilnahme an zahlreichen Gruppenausstellungen und internationalen Kunstmessen haben hervorragend besuchte Einzelausstellungen sein Schaffen auf nahezu allen Kontinenten bekannt gemacht. Seine Auflagen sind nach kürzester Zeit ausverkauft. Handkolorierte Foto-Collagen in einzigartiger Technik. In vier Arbeitsschritten lässt er jedes Bild seiner Edition „Having a ball“ entstehen: Zunächst fotografierte er einen Ballsaal, um das Bild danach am Rechner zu einer vielschichtigen und tiefgründigen Collage zusammenzufügen. Der dritte Schritt besteht aus dem Schwarz-Weiß-Druck des so entstandenen Bildes auf 310-g-Büttenpapier. Zuletzt koloriert und firnisst Lars Tunebo jedes Bild von Hand und macht es so zu einem Unikat. Vom Künstler signiert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. In den letzten 2 Jahren ist das Preisniveau seiner Arbeiten um 120 % gestiegen. Weitere Wertsteigerungen sind anzunehmen. 99 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Having a Ball“ (ungerahmt) Digigrafie auf 310-g-Büttenpapier, handkoloriert und -gefirnisst, 61,5 x 67,5 cm. Limitierte Auflage 99 Exemplare. „Having a Ball “ in weißer Galerierahmung (77 x 83 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm. )

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
MadC (Claudia Walde): Bild ´Nineteenthirtyone´,...
480,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Reproduktion als farbenprächtiges Giclée auf Leinwand. Limitierte Auflage 199 Exemplare, signiert und nummeriert. Auf Keilrahmen gespannt. Format 61 x 92 cm. ars mundi Exklusiv-Edition. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Ekaterina Moré – Colorful Ocean, 12-Farben-Pigm...
1.149,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ekaterina Morés unverkäufliches Lieblingswerk. Edition von 30 Exemplaren. Jedes Werk von Hand geprägt. EKATERINA MORÉ (*1976) hat die Frau in das Zentrum ihres künstlerischen Schaffens gestellt. Früh hat die Künstlerin ihre ganz eigene Bildsprache entwickelt, um ihre modernen Frauenikonen selbstbewusst und stolz darzustellen. Internationale Anerkennung. Originale Morés sind in Berlin und Hamburg, aber auch in Paris, Miami, Oslo oder Wien präsent. Sie finden auf internationalen Kunstmessen reißenden Absatz bis in den fünfstelligen Preisbereich. Fernab der Kunstwelt erkannten auch Produktdesigner das Potential ihrer ausdrucksstarken Werke, um hochwertige Luxusartikel zu gestalten. Eine unverkennbare Moré. Wie in all ihren Bildern ist das Gesicht ihr Markenzeichen. Sie enthebt die Figur auch hier der Realität, lässt sie erhaben strahlen in farbintensiver Umgebung. Schön, dass die Künstlerin ihr Lieblingswerk – von dem sie sich nicht trennen möchte – für diese exklusive Pro-Idee Edition freigibt. Jedes der 30 Exemplare wird nach dem Druck von Hand geprägt, sodass eine 3 mm Prägekante das Motiv hervorhebt. Von der Künstlerin signiert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Colorful Ocean” (ungerahmt) 12-Farben-Pigmentdruck auf 300-g-Büttenpapier, handgeprägt, 120 x 90 cm. Limitierte Auflage 30 Exemplare. „Colorful Ocean” in schwarzer Galerierahmung (125 x 95 cm, Rahmenbreite 2,5 cm, Rahmentiefe 4,5 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
MadC (Claudia Walde): Bild ´Twentytwofortyone´,...
480,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Reproduktion als farbenprächtiges Giclée auf Leinwand. Limitierte Auflage 199 Exemplare, signiert und nummeriert. Auf Keilrahmen gespannt. Format 61 x 92 cm. ars mundi Exklusiv-Edition. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Lars Tunebo – High in New York, Ungerahmt
2.250,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Lars Tunebos handcolorierte Unikatserie. Exklusiv bei Pro-Idee. 99 Exemplare. Lars Tunebo (*1962) gehört zu den experimentierfreudigsten Künstlern Skandinaviens. Seine Werke belegen seine besondere Fähigkeit, Momentaufnahmen des Alltags in völlig überraschende Kontexte zu stellen. Die einzigartige Darstellung von Tieren in ungewöhnlichen Situationen tragen unverkennbar seine humorvolle und technisch perfekte Handschrift. Weltweit erfolgreich: Tunebos Kunst hat in Los Angeles ebenso Bewunderer wie in Dubai. Seine Werke sind bereits seit den frühen 1990er-Jahren Teil öffentlicher und privater Sammlungen rund um den Globus. Neben der Teilnahme an zahlreichen Gruppenausstellungen und internationalen Kunstmessen haben hervorragend besuchte Einzelausstellungen sein Schaffen auf nahezu allen Kontinenten bekannt gemacht. Seine Auflagen sind nach kürzester Zeit ausverkauft. Handcolorierte Foto-Collagen in einzigartiger Technik. In vier Arbeitsschritten lässt er jedes Bild seiner Edition „High in New York“ entstehen: Zunächst fotografierte er eine New Yorker Avenue, um das Bild danach am Rechner zu einer vielschichtigen und tiefgründigen Collage zusammenzufügen. Der dritte Schritt besteht aus dem Schwarz-Weiß-Druck des so entstandenen Bildes auf 310-g-Büttenpapier. Zuletzt coloriert und firnisst Lars Tunebo jedes Bild von Hand und macht es so zu einem Unikat. Vom Künstler signiert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. In den letzten 2 Jahren ist das Preisniveau seiner Arbeiten um 120 % gestiegen. Weitere Wertsteigerungen sind anzunehmen. 99 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „High in New York“ (ungerahmt) Digigrafie auf 310-g-Büttenpapier, handcoloriert und -gefirnisst, 61,5 x 67,5 cm. Limitierte Auflage 99 Exemplare. „High in New York“ in weißer Galerierahmung (77 x 83 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Audrey Hagemann: Bild ´Delfin´, ungerahmt, Bild
290,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Fine Art Giclée auf geschöpftem Bütten. Limitierte Auflage 199 Exemplare, nummeriert und von der Künstlerin handsigniert. ars mundi Exklusiv-Edition. Ungerahmt. Blattformat ca. 76 x 56 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Stefan Szczesny – Flowers on Stripes, Ungerahmt
3.500,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Stefan Szczesnys großformatigste Grafik-Edition. Im Format 120 x 160 cm. 60 Exemplare. Als Protagonist der „Neuen Wilden“ wurde Stefan Szczesny (*1951) in den 1980er-Jahren international bekannt. Ziel der Gruppe war es, sich gegen die karge, kopflastige Kunst der 1970er zu erheben und den traditionellen Kunstbegriff zu demontieren. Am heftigen Pinselstrich, den er schon seinerzeit pflegte, erkennt man auch heute noch seine meist farbintensiven Gemälde. Preisgekrönte Schaffenskraft, vielfach ausgestellt und dokumentiert. In weit über 100 Einzel- und Gruppenausstellungen sind seine Werke in Museen und Galerien der gesamten Welt gezeigt worden. Rund ein Dutzend, teils internationale Film- und Fernsehdokumentationen unterstreichen seine Bekanntheit. Szczesny hat zahlreiche renommierte Preise gewonnen, darunter den Rom-Preis der Preußischen Akademie der Künste, eine der wichtigsten Auszeichnungen Deutschlands für herausragende Künstler. Seine großformatigen Werke erzielen Preise im 6stelligen Bereich. „Flowers on Stripes“ im unverkennbaren Malstil. Das Gemälde zur Edition aus dem Jahr 1999 ist mit seinen kräftigen Farben und dem intensiven Pinselstrich ein Szczesny, wie er typischer kaum sein könnte. Mit 120 x 160 cm ist es die großformatigste Edition, die er bislang auflegte. Die Darstellung eines Blumenstraußes in der Vase mit dem expressiv skizzierten Frauenakt transportiert das lebensbejahend Positive, das die Werke des Künstlers seit frühesten Tagen durchzieht. Vom Künstler signiert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Die Edition „Flowers on Stripes“ wurde im hochwertigen Siebdruckverfahren mit 9 Sieben erstellt. Preissteigerungen für seine Werke sind anzunehmen. Daher ist die Gelegenheit günstig, ein verbliebenes der 60 Exemplare zum noch erschwinglichen Preis zu sichern. „Flowers on Stripes“ (ungerahmt) Siebdruck auf 310-g-Büttenpapier, 120 x 160 cm. Limitierte Auflage 60 Exemplare. „Flowers on Stripes“ in weißer Galerierahmung (127 x 167 cm, Rahmenbreite 3 cm, Rahmentiefe 4 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Moritz Götze: Bild ´Unterwegs´, ungerahmt, Bild
90,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Original-Mischtechnik. Limitierte Auflage 100 Exemplare, nummeriert und signiert. Ungerahmt. Blattformat 17,5 x 21 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Thomas Huber – Das Kabinett der Bilder, Druck
1.101,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

83 Werke von Prof. Thomas Huber in einem einzigen Bild. Im „Kabinett der Bilder“ zeigt der Künstler seine wichtigsten Arbeiten in nur einem Werk. Das „Kabinett der Bilder“ ist das außergewöhnlichste Werk Prof. Hubers. Es sticht aus seinem gesamten Œuvre heraus. Das Bild fungiert als Räumlichkeit – als individuelles Archiv seiner Werke. Seine Arbeiten finden sich in über 50 internationalen Sammlungen wie dem Kunsthaus Zürich, dem Centre Pompidou, der Sammlung der Bundes-republik Deutschland, … Das „Kabinett der Bilder“ verdeutlicht in erstaunlicher, malerischer Manier die Bezüge der Werke untereinander. Es ist ein ideales Ordnungssystem, das so in keiner seiner über 120 Ein-zelausstellungen zu sehen war. Thomas Huber investierte mehr als ein Jahr Arbeit in diese Druckgrafik. Das Werk ist eine Retrospektive seines jahrzehntelangen Schaffens als Künstler. „Das Bild hat seinen Ort im Bild. In seiner eigenen Bedingung wird es offenbar. Aus sich selber kehrt es hervor, wie es gezeigt werden will. Sein Gezeigtwerden ist es, was es zeigt. Das Scheinen des Bildes und sein Erscheinen sind heute eins.” (Thomas Huber über das „Kabinett der Bilder“.) Signierte Originalgrafik – inklusive Werkverzeichnis als zusätzliche Grafik. Hochwertiger Vierplattendruck mit zusätzlichen Farbeinsätzen in Kombination von Heliogravüre und verschiedenen Radiertechniken. Inklusive Druck (Aquatintaradierung) einer Schiefertafel (108 x 82 cm), die genaue Erklärungen zu den dargestellten Bildern im Bild gibt. 100 Exemplare – handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Das Kabinett der Bilder“ (ungerahmt), Druck auf 310-g-Büttenpapier, 108 x 82 cm. „Das Kabinett der Bilder“ in Galerierahmung (115 x 90 cm, Rahmenbreite 2 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen. „Das Kabinett der Bilder“ in Galerierahmung (115 x 90 cm, Rahmenbreite 2 cm.) mit schwarzem Rahmen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
David Tollmann: Bild ´Lola´, ungerahmt, Bild
2.700,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Reproduktion auf Bütten, jedes Exemplar mit einem pastösen Farbauftrag individuell veredelt. Limitierte Auflage 49 Exemplare. Ungerahmt. Motivgröße/Blattformat 110 x 83 cm (H/B). Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
José Maria Guerrero Medina – Griechische Göttin...
1.101,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Werk eines der wichtigsten spanischen Maler (jetzt noch zum erfreulichen Preis). Der Geheimtipp aus Spanien: Limitierte Lithografie des Künstlers Guerrero Medina. Guerrero Medinas Position in der aktuellen spanischen Kunstszene ermisst man am besten an den Worten des berühmten spanischen Schriftstellers Manuel Vázquez Montalbàn. Laut Montalbàn ist Guerrero Medina als einer der wichtigsten spanischen Maler der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts zu betrachten. Seine herausragende Reputation wird u. a. mit den Teilnahmen an internationalen Großprojekten der Bildhauerei gewürdigt, die ihn in internationalen Kunstgefilden als einen anerkannten Vertreter der katalonischen Kultur auszeichnen. Auf Auktionen und bei Galerieverkäufen erzielen seine Arbeiten Preise von 100.000 Euro und mehr. Seine Werke befinden sich in den Beständen von 15 international bekannten Museen und Sammlungen. Guerrero Medina stellt regelmäßig in den renommierten Galerien in ganz Europa aus, u. a. bei Sala Parés in Barcelona, wo auch schon Picasso seine Werke präsentierte. Hochwertige Lithografie. In Spanien sehr berühmt, gilt Guerrero Medina in anderen Ländern noch als Geheimtipp. Daher ist die Gelegenheit günstig, diese niedrig limitierte Lithografie noch zu einem erfreulichen Preis zu erhalten. Die exklusiv im Pro-Idee Kunstformat erhältliche Grafik stellt die griechischen Göttinnen der Anmut dar. „Guerreros Auffassung dieses klassischen Motivs blendet die zahlreichen Stilvorgaben und das Klischeedenken vollkommen aus. Sein Ausgangspunkt ist es nicht, ein Bild zu schaffen, das drei Göttinnen zeigt, sondern er zeigt drei Frauen, die Göttinnen sein könnten.“ (Stefan Skowron, Kunstkritiker und Publizist, 2011) Vom Künstler handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. 30 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Griechische Göttinnen der Anmut“ (ungerahmt) Lithografie auf 310-g-Büttenpapier, 70 x 60 cm. „Griechische Göttinnen der Anmut“ in Galerierahmung (88 x 78 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen. „Griechische Göttinnen der Anmut“ in Galerierahmung (88 x 78 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit schwarzem Rahmen .

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Ekaterina Moré: Bild ´Sleeping´, ungerahmt, Bild
340,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Farbbrillante Giclée-Druckgrafik auf geschöpftem Büttenkarton. Limitierte Auflage 299 Exemplare, von der Künstlerin handsigniert. Ungerahmt. Blattformat 76,5 x 56,5 cm. Exklusiv bei ars mundi. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Willi Kissmer – Halbakt mit zwei Tüchern
1.090,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Willi Kissmers handgefertigte Original-Radierungen auf 700-g-Kupferdruck-Büttenpapier.. 49 handsignierte Exemplare. (Seine ersten beiden Grafikeditionen waren nach 3 Wochen ausverkauft.) Willi Kissmer ist bekannt für seine Akte, die er mit größter Präzision stilvoll inszeniert. Seine Gemälde erzielen Verkaufspreise im fünfstelligen Bereich. Exklusiv für Pro-Idee Kunden fertigte der Künstler von Hand Radierungen an, die großen Anklang fanden. Nach diesem Erfolg gibt es nun seine neueste Edition „Halbakt mit zwei Tüchern“. An der Kupferplatte für seine Radierungen – arbeitete der Künstler 7 Wochen. Jedes einzelne Exemplar der limitierten Edition wird in Handarbeit erstellt und unterscheidet sich von den anderen. Willi Kissmer übernimmt dabei, wie nur wenige Künstler, jedes Detail der Arbeit selbst – von der Idee bis zur Radierung. Ein charakteristischer Kissmer. Bereits seit mehr als 20 Jahren fertigt Willi Kissmer seine bekannten Akte. Der Künstler zeigt seine Figuren niemals nackt, sondern verhüllt sie durch Farben und federleichte Stoffbahnen in dezente Erotik. Diese Art der Darstellung ist zu seinem Markenzeichen avanciert. „Die Arbeiten von Willi Kissmer setzen in ihrer Inszenierung einen deutlichen Akzent der künstlerischen Aussage, und erheben die Frau in der Ästhetik ihrer Erscheinung zum Kunstwerk. Kissmer ist die Darstellung des unbekleideten Körpers, der Akt an sich, zu anspruchslos.“ (Colmar Schulte Goltz, Kunsthistoriker und Kurator) Ausstellungen in Las Vegas, London, Plymouth, Mallorca, Frankfurt ... Zuvor studierte Willi Kissmer (*1951) seit 1971 Kunst an der Folkwangschule Essen. Bereits innerhalb seines fünfjährigen Studiums hat er sich auf die Ausführung von Prägedrucken, Radierungen und Lithografien spezialisiert. Signierte und nummerierte Original-Radierungen. Mit Echtheitszertifikat. 49 Exemplare - jedes mit Unikatcharakter. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Halbakt mit zwei Tüchern“ (ungerahmt) Radierung auf 700-g-Kupferdruck-Büttenpapier, 46 x 76 cm, limitierte Auflage 49 Exemplare, in weißer Galerierahmung (63 x 89,5 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Ursula Lange: Bild ´Herbstsonne´, ungerahmt, Bild
240,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Reproduktion als farbenprächtiges Giclée auf 308g Bütten. Durch die hohe Auflösung und die hervorragende Papierqualität kommen die leuchtenden Farben besonders brillant zur Geltung. Limitierte Auflage 199 Exemplare, signiert und nummeriert. Ungerahmt. Blattformat 70 x 50 cm. Exklusiv bei ars mundi. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Erik Offermann – Parklandschaft, Lithografie
1.101,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Erste handübermalte Edition der charakteristischen Landschaften Erik Offermanns. 30 Exemplare. Erik Offermann (*1956) erschafft magische Landschaftsbilder, die mit der Perspektive und dem Gegensätzlichen von Nähe und Ferne spielen. Sein Interesse gilt besonders den Lichtkonturen und Kontrasten, die seinen Motiven einfache Klarheit verleihen. Dies spiegelt sich auch in seiner ersten Edition „Parklandschaft“ wider. Sie zeigt eine Parkallee in Aachen, der Heimat von Erik Offermann. Die besondere Lichtstimmung des Bildes, die farbigen Verläufe, die in Blautönen gehalten sind, lassen ein charakteristisches Werk des Malers erkennen. Er bevorzugt Ölfarben, die er besonders verdünnt, um eine langsame Trocknung zu erzielen. So kann der Künstler die Farben gut verwischen, um den unvergleichlichen Effekt in seinen Bildern zum Vorschein zu bringen. Die Bildoberfläche der Leinwand wirkt dadurch feiner und dezenter als bei vielen anderen Malern und vermittelt den Eindruck von Vergangenem. Erik Offermann wird aufgrund seiner Technik von Kritikern mit dem großen Gerhard Richter verglichen. Die zumeist in Grün- und Blautönen gehaltenen Ölbilder erinnern in ihrer dezenten Unschärfe und mit ihren Verwischungen an den teuersten lebenden Maler Deutschlands, dessen Gemälde Preise über 9 Millionen USD erzielen. Offermanns Werke werden in die ganze Welt verkauft. Fünfstellige Summen werden von Kunstsammlern für seine Arbeiten bezahlt. Er war bislang auf 45 internationalen Ausstellungen zu sehen. Vom Künstler handübermalt, signiert, nummeriert und datiert. Exklusiv für Pro-Idee fertigt der Künstler die erste handübermalte Lithografie an, die dem Original-Gemälde in Farbigkeit in nichts nachsteht. 30 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Parklandschaft“ (ungerahmt) Lithografie auf 310-g-Büttenpapier, handübermalt, 115 x 88 cm. „Parklandschaft“ in Galerierahmung (131 x 104 cm, Rahmenbreite 3 cm, Rahmentiefe 4 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen. „Parklandschaft“ in Galerierahmung (131 x 104 cm, Rahmenbreite 3 cm, Rahmentiefe 4 cm.) mit schwarzem Rahmen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Ekaterina Moré: Bild ´Orangenduft´, ungerahmt, ...
340,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Seit 1995 lebt die Künstlerin mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter im Rheinland. Dort entstehen Werke wie dieses Frauenporträt, bei dem der Duft der frisch geernteten Orangen dem Betrachter geradezu in die Nase steigt. Gicleé auf Bütten. Limitierte Auflage 199 Exemplare. Von der Künstlerin handsigniert. Ungerahmt. Blattformat 63 x 78 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Koshi Takagi – Central Park, Lithografie
990,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Fotorealistische Bleistiftzeichnung mit über 1 Million handgemalten Strichen. Die zweite Edition Koshi Takagis (die erste ist bereits ausverkauft). 30 Exemplare. Das Werk ist so fotorealistisch gezeichnet, dass man erst auf den zweiten Blick erkennt, dass es sich nicht um eine Fotografie handelt. Am Original zu seiner zweiten Edition „Central Park“ arbeitete der Künstler sieben Wochen. Mit einem wohldosierten Anteil künstlerischer Freiheit und dem untrüglichen Gefühl für seine Vorlage schafft Koshi Takagi Meisterwerke aus abertausenden von kleinen Bleistiftstrichen. Ausgangspunkt für seine handwerklich perfekten Arbeiten sind Fotografien, für die er die Personen, Orte oder Gegenstände in einer für ihn wichtigen Weise auf Papier festhält. Strich für Strich setzt darauf folgend Takagi seine persönlichen Eindrücke um und gibt jedem Werk seine einzigartige, persönliche und künstlerische Note. Die hochwertige Lithografie auf 310-g-Büttenpapier gibt seine Kunst original-getreu wieder. Exklusiv für Pro-Idee Kunden legte Koshi Takagi seine erste Edition „Himalaya” auf, die nahezu ausverkauft ist (www.proidee.de, unter „Finden“). Seine zweite Edition „Central Park“ spiegelt Koshi Takagis Liebe zum Detail erneut wider. Mehrfach ausgezeichnet, 55 nationale und internationale Ausstellungen. Koshi Takagi (*1959) absolvierte die klassische künstlerische Ausbildung an der staatlichen Kunsthochschule Tokio. Ab 1984 nahm er das Studium an der Kunstakademie in Düsseldorf auf. Er erhielt das Stipendium des DAADs (Der Deutsche Akademische Austauschdienst) sowie den Förderpreis der Hedwig und Robert Samuel-Stiftung, Düsseldorf und den Prix du Jury, Salon du Printemps, Luxemburg. Vom Künstler handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. Exklusiv bei Pro-Idee. 30 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Central Park“ (ungerahmt) Lithografie auf 310-g-Büttenpapier, 125 x 65 cm. „Central Park“ in Galerierahmung (150 x 91 cm, Rahmenbreite 3 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 20.04.2019
Zum Angebot
Kerstin Sigwart: Bild ´Struppig´, ungerahmt, Bild
260,00 € *
zzgl. 14,80 € Versand

Fine Art Giclée auf 308g Bütten. Limitierte Auflage 199 Exemplare, nummeriert und handsigniert. Ungerahmt. Blattformat 52 x 40 cm (H/B). ars mundi Exklusiv-Edition. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot