Angebote zu "Reinhold" (176 Treffer)

Devin Miles – Martini & Rossi II
Unser Tipp
1.750,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“. Unikatserie aus Malerei, Siebdruck und Airbrush auf gebürstetem Aluminium. 100 % Handarbeit. Die gelungene Symbiose und Überlagerung von Motiven, Materialien und Techniken ist DEVIN MILES’ (*1961) unverwechselbarer Stil, der ihn zum Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“ machte. Miles’ Arbeiten sind eine Hommage an die Pop-Art und deren Künstlergrößen Warhol und Lichtenstein. Jedoch adaptiert er die Pop-Art nicht einfach, sondern entwickelt sie weiter. Auf seiner ersten Kunstmesse (Art Fair Europe, 2007) verkaufte Miles an nur einem Wochenende 80 Bilder. (Der Kunsthandel, Ausgabe 08/11) „Kunstkenner und Kunstsammler wissen um die besondere Wertschätzung seiner Werke. Sie setzen nicht ohne Eigeninteresse auf das Zukunftspotential und auf die Wertsteigerung seiner unverwechselbaren künstlerischen Ausdruckskraft.“ (Zitat: Dr. Helmut Orpel, Kunsthistoriker) Miles’ Unikate kosten mittlerweile bis zu 45.000 Euro. Er ist in mehr als 60 Galerien deutschlandweit und in zahlreichen Einzelausstellungen vertreten. 2010 nahm der Künstler erstmals an einer Museumsausstellung teil. Er durfte dort als einziger deutscher Künstler seine Kunstwerke neben Andy Warhol und Robert Rauschenberg präsentieren. Seit 2016 ist Devin Miles in der renommierten Kunstsammlung Reinhold Würth vertreten. Unikatserie in limitierter Auflage. Zu 100% in Handarbeit vom Künstler gefertigt. Alle Exemplare der Serie unterscheiden sich voneinander. Das Motiv ist jedoch bei allen Exemplaren gleich. In seinem neuesten Werk „Martini & Rossi II“ vereint Miles seine typischen Techniken Malerei, Airbrush und Siebdruck (mit neun Sieben). Es zeigt die berühmte Ikone, den Schauspieler Sean Connery, in seiner Parade-Rolle James Bond, verewigt auf gebürstetem Aluminium. Der Name seines Lieblingsgetränks, nur geschüttelt, nicht gerührt, und sein geliebter Aston Martin DB5 sind die prägenden Elemente dieses Kunstwerks. Ein unverkennbarer Miles, wie er charakteristischer nicht sein könnte. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Seit 2007 ist das Preisniveau seiner Arbeiten um 400 % gestiegen. Weitere Wertsteigerungen sind anzunehmen. 99 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. Malerei, Siebdruck und Airbrush auf gebürstetem Aluminium, 60 x 80 x 0,3 cm, limitierte Auflage 99 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Botschaft der Berge
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

"Viele Wege führen zu Gott, einer geht über die Berge."Reinhold StecherDie Bilder und Gedanken dieses Buches möchten den inneren Reichtum der Berge erschließen. Sie wenden sich an jene Bergwanderer und Bergsteiger, die auf den Höhen mehr suchen als Fitness, Leistung und einen Drink an der Bar des Berghotels. "Ich habe als begeisterter Bergsteiger in den Bergen viele junge Menschen getroffen", sagt Bischof Reinhold Stecher, "ich habe jahrzehntelang mit jungen Menschen viele unvergessliche Wochen in Eis und Fels verbracht, und darum wage ich den Satz: Viele Wege führen zu Gott - einer geht über die Berge."

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Devin Miles – Butterflies II
Highlight
2.590,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“. Unikatserie aus Malerei und Siebdruck auf gespachtelter Leinwand. 100 % Handarbeit. Die gelungene Symbiose und Überlagerung von Motiven, Materialien und Techniken ist DEVIN MILES’ (*1961) unverwechselbarer Stil, der ihn zum Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“ machte. Miles’ Arbeiten sind eine Hommage an die Pop-Art und deren Künstlergrößen Warhol und Lichtenstein. Jedoch adaptiert er die Pop-Art nicht einfach, sondern entwickelt sie weiter. Auf seiner ersten Kunstmesse (Art Fair Europe, 2007) verkaufte Miles an nur einem Wochenende 80 Bilder. (Der Kunsthandel, Ausgabe 08/11) „Kunstkenner und Kunstsammler wissen um die besondere Wertschätzung seiner Werke. Sie setzen nicht ohne Eigeninteresse auf das Zukunftspotential und auf die Wertsteigerung seiner unverwechselbaren künstlerischen Ausdruckskraft.“ (Zitat: Dr. Helmut Orpel, Kunsthistoriker) Miles’ Unikate kosten mittlerweile bis zu 45.000 Euro. Er ist in mehr als 60 Galerien deutschlandweit und in zahlreichen Einzelausstellungen vertreten. 2010 nahm der Künstler erstmals an einer Museumsausstellung teil. Er durfte dort als einziger deutscher Künstler seine Kunstwerke neben Andy Warhol und Robert Rauschenberg präsentieren. Seit 2016 ist Devin Miles in der renommierten Kunstsammlung Reinhold Würth vertreten. Unikatserie in limitierter Auflage. Zu 100 % in Handarbeit vom Künstler gefertigt. Alle Exemplare der Serie unterscheiden sich voneinander. Das Motiv ist jedoch bei allen Exemplaren gleich. Das Werk „Butterflies II“ gehört zu Miles neueren Kreationen, in denen er sich dem Medium Leinwand widmet. Um eine Vielschichtigkeit und Plastizität zu erhalten, wird Rohleinen mit Estrich aufgespachelt und geweißt. Im Anschluss druckt der Künstler im Siebdruck und Digitaldruck und übermalt das Werk vor und nach dem Druck mit hochglänzendem Epoxidharz. Mittelpunkt des Kunstwerkes bildet Brigitte Bardot. Den einzigen Farbakzent bilden die blauen Schmetterlinge, die um Bardot herumfliegen und sie somit gekonnt in Szene setzen. Zusätzlich umrahmt wird sie durch die Botschaft des Werkes im unteren Bildrand – einem Zitat von Coco Chanel: „Beauty begins the moment you decide to be yourself“ (dt. „Schönheit beginnt in dem Moment, in dem du dich dazu entscheidest, du selbst zu sein“). Der Künstler kombiniert in diesem Werk abstrakte Malerei mit gegenständlicher Kunst – zwei Kunstströmungen, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Somit überlässt er den Ort, an dem sich Brigitte Bardot mit ihren Schmetterlingen befindet, ganz der Vorstellung des Betrachters. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Seit 2007 ist das Preisniveau seiner Arbeiten um 400 % gestiegen. Weitere Wertsteigerungen sind anzunehmen. 39 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. Malerei, Siebdruck auf gespachteltem Leinen. 122 x 84 x 4,5 cm. Limitierte Auflage 39 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Nachthimmel (Premium-Kalender 2020 DIN A2 quer)
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Menschengedenken werden die Menschen vom Anblick des Sternenhimmels fasziniert. Seit mehr als 400 Jahren wird diese Faszination gesteigert durch den Blick durch immer größere und leistungsfähigere Teleskope. Aber erst die Fotografie mit modernen CCD-Kameras erschließt den Blick auf die unvorstellbare Farbenvielfalt des Weltalls. Reinhold Wittich ist ein begnadeter Astrofotograf, dessen fantastische Bilder internationale Anerkennung finden. Sein Kalender Deepsky, in den ersten Jahren nur in wenigen Exemplaren für Familie und Freunde gedruckt, ist mittlerweile zum astronomischen Kultobjekt avanciert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Devin Miles – Can’t forget
Top-Produkt
1.950,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Devin Miles: Der Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“. Unikatserie aus Malerei und Pigmentdruck auf gespachtelter Leinwand. 100 % Handarbeit. Die gelungene Symbiose und Überlagerung von Motiven, Materialien und Techniken ist DEVIN MILES’ (*1961) unverwechselbarer Stil, der ihn zum Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“ machte. Miles’ Arbeiten sind eine Hommage an die Pop-Art und deren Künstlergrößen Warhol und Lichtenstein. Jedoch adaptiert er die Pop-Art nicht einfach, sondern entwickelt sie weiter. Auf seiner ersten Kunstmesse (Art Fair Europe, 2007) verkaufte Miles an nur einem Wochenende 80 Bilder. (Der Kunsthandel, Ausgabe 08/11) „Kunstkenner und Kunstsammler wissen um die besondere Wertschätzung seiner Werke. Sie setzen nicht ohne Eigeninteresse auf das Zukunftspotential und auf die Wertsteigerung seiner unverwechselbaren künstlerischen Ausdruckskraft.“ (Zitat: Dr. Helmut Orpel, Kunsthistoriker) Miles’ Unikate kosten mittlerweile bis zu 45.000 Euro. Er ist in mehr als 60 Galerien deutschlandweit und in zahlreichen Einzelausstellungen vertreten. 2010 nahm der Künstler erstmals an einer Museumsausstellung teil. Er durfte dort als einziger deutscher Künstler seine Kunstwerke neben Andy Warhol und Robert Rauschenberg präsentieren. Seit 2016 ist Devin Miles in der renommierten Kunstsammlung Reinhold Würth vertreten. Unikatserie in limitierter Auflage. Zu 100 % in Handarbeit vom Künstler gefertigt. Alle Exemplare der Serie unterscheiden sich voneinander. Das Motiv ist jedoch bei allen Exemplaren gleich. Das Werk „Can’t forget“ gehört zu Miles neueren Kreationen, in denen er sich dem Medium Leinwand widmet. Um eine Vielschichtigkeit und Plastizität zu erhalten, wird Rohleinen mit Estrich aufgespachtelt, geweißt und silber untermalt. Im Anschluss druckt der Künstler im HD (High Definition) Pigmentdruck und übermalt das Werk vor und nach dem Druck mit hochglänzendem Epoxidharz. Mittelpunkt des Kunstwerkes bildet Marilyn Monroe. Filmikone und Kultfigur, die zu ihrer Zeit die bekannteste und meistfotografierte Frau der Welt war. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Seit 2007 ist das Preisniveau seiner Arbeiten um 400 % gestiegen. Weitere Wertsteigerungen sind anzunehmen. 49 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. Malerei, HD Pigmentdruck auf gespachteltem Leinen. 75 x 100 x 4,5 cm, limitierte Auflage 49 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Nachthimmel (Premium-Kalender 2020 DIN A2 quer)
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit Menschengedenken werden die Menschen vom Anblick des Sternenhimmels fasziniert. Seit mehr als 400 Jahren wird diese Faszination gesteigert durch den Blick durch immer größere und leistungsfähigere Teleskope. Aber erst die Fotografie mit modernen CCD-Kameras erschließt den Blick auf die unvorstellbare Farbenvielfalt des Weltalls. Reinhold Wittich ist ein begnadeter Astrofotograf, dessen fantastische Bilder internationale Anerkennung finden. Sein Kalender Deepsky, in den ersten Jahren nur in wenigen Exemplaren für Familie und Freunde gedruckt, ist mittlerweile zum astronomischen Kultobjekt avanciert.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Thomas Baumgärtel – Politik ist Banane
Beliebt
299,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein typischer Baumgärtel. 100 % handbesprüht und -beschriftet. Edition „Politik ist Banane“ auf einer 15 mm Birke-Multiplex-Platte. Jedes Werk ein Unikat. THOMAS BAUMGÄRTEL (*1960) sprühte seine hoch angesehene gelbe Banane auf Eingangstüren der bekanntesten Museen und Galerien: u. a. in Moskau, New York, Paris, Wien, Berlin, Innsbruck und Zürich. In Museen weltweit gilt eine Baumgärtel-Banane an der Wand als Gütesiegel für Qualität. Dr. Reinhold Mißelbeck (Kurator am Kölner Museum Ludwig) sieht „Die Banane als mittlerweile weltweites Gesamtkunstwerk“. Seit 1986, mit dem Sprayen seiner ersten Banane auf eine Kunstinstitution, hat sich der Künstler mit seinem Markenzeichen international einen Namen gemacht. Sein künstlerisches Konzept beinhaltet, mit Hilfe der Banane als Gütesiegel, weltweit die Kunstinstitutionen zusammenzufassen, die er als „besonders wertvoll“ erachtet. Sein Kunstprojekt wird von Museen sehr ernst genommen und gilt als inoffizielles Logo der Kunstszene. 75 Einzelausstellungen, weit über 100 Gruppenausstellungen, ... präsentieren das gewaltige Werk des Bananensprayers. Thomas Baumgärtel studierte Freie Kunst und Diplom-Psychologie in Köln. Er ist in einer Vielzahl von öffentlichen und in über 40 privaten Sammlungen vertreten. Bananenschablonen sind zum Pinselersatz für den Kölner Künstler geworden. Mit seiner individuellen Spraytechnik entwickelt er eine universelle Bildsprache, die immer wieder sein Markenzeichen thematisiert. Baumgärtels Statement, geschrieben und gesprüht auf Holz. Er nutzt sein Markenzeichen, die Banane, auch für politische, kulturelle oder soziale Statements. Manchmal ist es eine Mischung aus Selbstironie und -kritik, die ihn als Künstler besonders sympathisch macht. Handsigniert und nummeriert. Eine erfreuliche Gelegenheit, ein Original von Baumgärtel zu diesem Preis zu besitzen. 99 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Politik ist Banane“ Handbeschrieben und -besprüht auf Birke-Mulitplex-Platte, 36 x 24 x 1,5 cm. Limitierte Auflage 99 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Sinnbilder
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Botschaft vom erlösenden Gott in den Bildern seiner Schöpfung. Seit er sein Bischofsamt altersbedingt zurückgelegt hat, kann Reinhold Stecher öfters zum Malerpinsel greifen. Seine Bilder behandeln nicht religiöse Themen im üblichen Sinn sondern sind hauptsächlich Landschaftsaquarelle, und doch versteht Bischof Reinhold Stecher jedes seiner Bilder als ein Sinnbild von tiefer religiöser Hintergründigkeit. Diesen besonderen Blick auf die Farben und Formen der Schöpfung legt er in seinem neuen Buch offen.„Ob es nun der Sonnennebel über einem See ist“, schreibt er in der Einleitung, „das Aufleuchten einer Abendwolke oder der smaragdgrüne Fleck Wald, den ein verirrter Strahl am dunklen Berghang hinzaubert, ob es die Morgensonne ist, die nach einer Regennacht über eine Stadt aufsteigt, oder ob man den Silberschimmer einer Mondnacht im Gletscherbruch bewundert, ob die Lichtspiele im Blätterdach, der Wanderweg oder eine aufflammende Felswand – das alles sind für mich religiöse Bilder.“ Sie geben die Welt mit dem Wechsel von weichendem Schatten und kommender Helle wider, in denen der Autor ein „verhaltenes Vorspiel der Botschaft vom erlösenden Gott“ erkennt.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Thomas Baumgärtel – Kunst ist Banane
Aktuell
299,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein typischer Baumgärtel. 100 % handbesprüht und -beschriftet. Edition „Kunst ist Banane“ auf einer 15 mm Birke-Multiplex-Platte. Jedes Werk ein Unikat. THOMAS BAUMGÄRTEL (*1960) sprühte seine hoch angesehene gelbe Banane auf Eingangstüren der bekanntesten Museen und Galerien: u. a. in Moskau, New York, Paris, Wien, Berlin, Innsbruck und Zürich. In Museen weltweit gilt eine Baumgärtel-Banane an der Wand als Gütesiegel für Qualität. Dr. Reinhold Mißelbeck (Kurator am Kölner Museum Ludwig) sieht „Die Banane als mittlerweile weltweites Gesamtkunstwerk“. Seit 1986, mit dem Sprayen seiner ersten Banane auf eine Kunstinstitution, hat sich der Künstler mit seinem Markenzeichen international einen Namen gemacht. Sein künstlerisches Konzept beinhaltet, mit Hilfe der Banane als Gütesiegel, weltweit die Kunstinstitutionen zusammenzufassen, die er als „besonders wertvoll“ erachtet. Sein Kunstprojekt wird von Museen sehr ernst genommen und gilt als inoffizielles Logo der Kunstszene. 75 Einzelausstellungen, weit über 100 Gruppenausstellungen, ... präsentieren das gewaltige Werk des Bananensprayers. Thomas Baumgärtel studierte Freie Kunst und Diplom-Psychologie in Köln. Er ist in einer Vielzahl von öffentlichen und in über 40 privaten Sammlungen vertreten. Bananenschablonen sind zum Pinselersatz für den Kölner Künstler geworden. Mit seiner individuellen Spraytechnik entwickelt er eine universelle Bildsprache, die immer wieder sein Markenzeichen thematisiert. Baumgärtels Statement, geschrieben und gesprüht auf Holz. Er nutzt sein Markenzeichen, die Banane, auch für politische, kulturelle oder soziale Statements. So gab es von ihm bereits Kunstwerke mit den Aussagen „Fernsehen ist Banane“, „Banken sind Banane“ oder „Putin ist Banane“. Mit seiner exklusiv für Pro-Idee aufgelegten Edition nimmt er nun sogar seine eigene Branche kritisch unter die Lupe und verkündet: „Kunst ist Banane“. Eine Mischung aus Selbstironie und -kritik, die ihn als Künstler besonders sympathisch macht. Handsigniert und nummeriert. Eine erfreuliche Gelegenheit, ein Original von Baumgärtel zu diesem Preis zu besitzen. 99 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Kunst ist Banane“ Handbeschrieben und -besprüht auf Birke-Mulitplex-Platte, 36 x 24 x 1,5 cm. Limitierte Auflage 99 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Sinnbilder
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Botschaft vom erlösenden Gott in den Bildern seiner Schöpfung. Seit er sein Bischofsamt altersbedingt zurückgelegt hat, kann Reinhold Stecher öfters zum Malerpinsel greifen. Seine Bilder behandeln nicht religiöse Themen im üblichen Sinn sondern sind hauptsächlich Landschaftsaquarelle, und doch versteht Bischof Reinhold Stecher jedes seiner Bilder als ein Sinnbild von tiefer religiöser Hintergründigkeit. Diesen besonderen Blick auf die Farben und Formen der Schöpfung legt er in seinem neuen Buch offen.„Ob es nun der Sonnennebel über einem See ist“, schreibt er in der Einleitung, „das Aufleuchten einer Abendwolke oder der smaragdgrüne Fleck Wald, den ein verirrter Strahl am dunklen Berghang hinzaubert, ob es die Morgensonne ist, die nach einer Regennacht über eine Stadt aufsteigt, oder ob man den Silberschimmer einer Mondnacht im Gletscherbruch bewundert, ob die Lichtspiele im Blätterdach, der Wanderweg oder eine aufflammende Felswand – das alles sind für mich religiöse Bilder.“ Sie geben die Welt mit dem Wechsel von weichendem Schatten und kommender Helle wider, in denen der Autor ein „verhaltenes Vorspiel der Botschaft vom erlösenden Gott“ erkennt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Thomas Baumgärtel – Alles ist Banane
Angebot
299,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein typischer Baumgärtel. 100 % handbesprüht und -beschriftet. Edition „Alles ist Banane“ auf einer 15 mm Birke-Multiplex-Platte. Jedes Werk ein Unikat. THOMAS BAUMGÄRTEL (*1960) sprühte seine hoch angesehene gelbe Banane auf Eingangstüren der bekanntesten Museen und Galerien: u. a. in Moskau, New York, Paris, Wien, Berlin, Innsbruck und Zürich. In Museen weltweit gilt eine Baumgärtel-Banane an der Wand als Gütesiegel für Qualität. Dr. Reinhold Mißelbeck (Kurator am Kölner Museum Ludwig) sieht „Die Banane als mittlerweile weltweites Gesamtkunstwerk“. Seit 1986, mit dem Sprayen seiner ersten Banane auf eine Kunstinstitution, hat sich der Künstler mit seinem Markenzeichen international einen Namen gemacht. Sein künstlerisches Konzept beinhaltet, mit Hilfe der Banane als Gütesiegel, weltweit die Kunstinstitutionen zusammenzufassen, die er als „besonders wertvoll“ erachtet. Sein Kunstprojekt wird von Museen sehr ernst genommen und gilt als inoffizielles Logo der Kunstszene. 75 Einzelausstellungen, weit über 100 Gruppenausstellungen, ... präsentieren das gewaltige Werk des Bananensprayers. Thomas Baumgärtel studierte Freie Kunst und Diplom-Psychologie in Köln. Er ist in einer Vielzahl von öffentlichen und in über 40 privaten Sammlungen vertreten. Bananenschablonen sind zum Pinselersatz für den Kölner Künstler geworden. Mit seiner individuellen Spraytechnik entwickelt er eine universelle Bildsprache, die immer wieder sein Markenzeichen thematisiert. Baumgärtels Statement, geschrieben und gesprüht auf Holz. Er nutzt sein Markenzeichen, die Banane, auch für politische, kulturelle oder soziale Statements. Manchmal ist es eine Mischung aus Selbstironie und -kritik, die ihn als Künstler besonders sympathisch macht. Handsigniert und nummeriert. Eine erfreuliche Gelegenheit, ein Original von Baumgärtel zu diesem Preis zu besitzen. 99 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Alles ist Banane“ Handbeschrieben und -besprüht auf Birke-Mulitplex-Platte, 36 x 24 x 1,5 cm. Limitierte Auflage 99 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Reinhold Messner: Weltberge - die 4. Dimension
32,00 € *
zzgl. 11,95 € Versand

?Weltberge ? die 4. Dimension? ist Reinhold Messners neuester und sicher spektakulärster Vortrag. Auf der Grundlage von Bildern, welche erst durch die heutige Technik von Satellitenaufnahmen möglich sind, lässt uns Messner die individuellen Charaktere der Bergriesen hautnah erleben. Aus Perspektiven und Höhen, die bisher undenkbar waren, kommen wir der Bergwelt näher als jemals zuvor. Auf dem Fundament von Geowissenschaft und Alpinismushistorie nimmt Messner sein Publikum mit zu den 13 wichtigsten Gipfeln der Bergsteigergeschichte.Mit seinem beeindruckenden Wissen und der Erfahrung aus seinen Expeditionen, erfüllt Reinhold Messner die technisch brillanten Bilder mit Leben. Im Vortrag ergänzen sich alpinistische Erlebnisberichte mit neuester satellitengestützter Visualisierungstechnik, besteigungshistorisches Wissen und fototechnisches Know-how zu einem Gesamtbild.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Thomas Baumgärtel – o. T. Erdbeeren, Lithografie
Bestseller
879,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die berühmteste Banane der Kunstwelt: Baumgärtels Erdbeeren bestehen aus hunderten Bananen. Edition „o. T. Erdbeeren“ – exklusiv für Pro-Idee. Handübersprüht. 20 Exemplare. Thomas Baumgärtel (*1960) sprühte seine hoch angesehene gelbe Banane auf die Eingangstüren der bekanntesten Museen und Galerien: u. a. in Moskau, New York, Paris, Wien, Berlin, Innsbruck und Zürich. In Museen weltweit gilt eine Baumgärtel-Banane an der Wand als Gütesiegel für Qualität. Auch Pro-Idee wurde die Ehre zu teil, die Banane auf den Titel des Pro-Idee Kunstformats drucken zu dürfen. Dr. Reinhold Mißelbeck (Kurator am Kölner Museum Ludwig) sieht „Die Banane als mittlerweile weltweites Gesamtkunstwerk“. Seit 1986, mit der Sprayung seiner ersten Banane auf eine Kunstinstitution, hat sich der Künstler mit seinem Markenzeichen international einen Namen gemacht. Sein künstlerisches Konzept beinhaltet, mit Hilfe der Banane als Gütesiegel, weltweit die Kunstinstitutionen zusammenzufassen, die er als „besonders wertvoll“ erachtet. Sein Kunstprojekt wird von Museen sehr ernst genommen und gilt als inoffizielles Logo der Kunstszene. 75 Einzelausstellungen, weit über 100 Gruppenausstellungen, ... präsentieren das gewaltige Werk des Bananensprayers. Thomas Baumgärtel studierte Freie Kunst und Diplom-Psychologie in Köln. Er ist in einer Vielzahl von öffentlichen und in über 40 privaten Sammlungen vertreten. Bananenschablonen sind zum Pinselersatz für den Kölner Künstler geworden. Mit seiner individuellen Spraytechnik entwickelt er eine universelle Bildsprache, die immer wieder sein Markenzeichen thematisiert. Erstmals übersprüht der Künstler einen Teil einer Edition von Hand. Jedes Exemplar besitzt Unikatcharakter. Die hochwertige Edition „o. T. Erdbeeren“ auf 310-g Büttenpapier zeigt Erdbeeren, die aus annähernd 1000 Bananen bestehen. Erst auf den zweiten Blick erkennt man, dass sich hinter den Erdbeeren eindeutig Bananen verstecken. Die Banane dient Baumgärtel als Instrument der Verwandlung. Vom Künstler handsigniert, nummeriert und datiert. Exklusiv für Pro-Idee fertigt der Künstler die erste handübersprühte Edition an. (Und dies zu einem erfreulichen Preis.) 20 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „o. T. Erdbeeren“ (ungerahmt), Lithografie auf 310-g-Büttenpapier, handbesprüht, 85 x 70 cm. „o. T. Erdbeeren“ in Galerierahmung (104 x 89 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen. „o. T. Erdbeeren“ in Galerierahmung (104 x 89 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit schwarzem Rahmen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Reinhold Messner: Weltberge - die 4. Dimension
32,00 € *
zzgl. 11,95 € Versand

?Weltberge ? die 4. Dimension? ist Reinhold Messners neuester und sicher spektakulärster Vortrag. Auf der Grundlage von Bildern, welche erst durch die heutige Technik von Satellitenaufnahmen möglich sind, lässt uns Messner die individuellen Charaktere der Bergriesen hautnah erleben. Aus Perspektiven und Höhen, die bisher undenkbar waren, kommen wir der Bergwelt näher als jemals zuvor. Auf dem Fundament von Geowissenschaft und Alpinismushistorie nimmt Messner sein Publikum mit zu den 13 wichtigsten Gipfeln der Bergsteigergeschichte.Mit seinem beeindruckenden Wissen und der Erfahrung aus seinen Expeditionen, erfüllt Reinhold Messner die technisch brillanten Bilder mit Leben. Im Vortrag ergänzen sich alpinistische Erlebnisberichte mit neuester satellitengestützter Visualisierungstechnik, besteigungshistorisches Wissen und fototechnisches Know-how zu einem Gesamtbild.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Thomas Baumgärtel – Ein Leben ohne Liebe ist Ba...
Topseller
299,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ein typischer Baumgärtel. 100 % handbesprüht und -beschriftet. Edition auf einer 15 mm Birke-Multiplex-Platte. Jedes Werk ein Unikat. THOMAS BAUMGÄRTEL (*1960) sprühte seine hoch angesehene gelbe Banane auf Eingangstüren der bekanntesten Museen und Galerien: u. a. in Moskau, New York, Paris, Wien, Berlin, Innsbruck und Zürich. In Museen weltweit gilt eine Baumgärtel-Banane an der Wand als Gütesiegel für Qualität. Dr. Reinhold Mißelbeck (Kurator am Kölner Museum Ludwig) sieht „Die Banane als mittlerweile weltweites Gesamtkunstwerk“. Seit 1986, mit dem Sprayen seiner ersten Banane auf eine Kunstinstitution, hat sich der Künstler mit seinem Markenzeichen international einen Namen gemacht. Sein künstlerisches Konzept beinhaltet, mit Hilfe der Banane als Gütesiegel, weltweit die Kunstinstitutionen zusammenzufassen, die er als „besonders wertvoll“ erachtet. Sein Kunstprojekt wird von Museen sehr ernst genommen und gilt als inoffizielles Logo der Kunstszene. 75 Einzelausstellungen, weit über 100 Gruppenausstellungen, ... präsentieren das gewaltige Werk des Bananensprayers. Thomas Baumgärtel studierte Freie Kunst und Diplom-Psychologie in Köln. Er ist in einer Vielzahl von öffentlichen und in über 40 privaten Sammlungen vertreten. Bananenschablonen sind zum Pinselersatz für den Kölner Künstler geworden. Mit seiner individuellen Spraytechnik entwickelt er eine universelle Bildsprache, die immer wieder sein Markenzeichen thematisiert. Baumgärtels Statement, geschrieben und gesprüht auf Holz. Er nutzt sein Markenzeichen, die Banane, auch für politische, kulturelle oder soziale Statements. Manchmal ist es eine Mischung aus Selbstironie und -kritik, die ihn als Künstler besonders sympathisch macht. Handsigniert und nummeriert. Eine erfreuliche Gelegenheit, ein Original von Baumgärtel zu diesem Preis zu besitzen. Je 99 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Ein Leben ohne Liebe ist Banane“ Birke-Multiplex-Platte, handbeschrieben und -besprüht, 36 x 24 x 1,5 cm. Limitierte Auflage 99 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Reinhold Messner: Weltberge - die 4. Dimension
33,00 € *
zzgl. 11,95 € Versand

?Weltberge ? die 4. Dimension? ist Reinhold Messners neuester und sicher spektakulärster Vortrag. Auf der Grundlage von Bildern, welche erst durch die heutige Technik von Satellitenaufnahmen möglich sind, lässt uns Messner die individuellen Charaktere der Bergriesen hautnah erleben. Aus Perspektiven und Höhen, die bisher undenkbar waren, kommen wir der Bergwelt näher als jemals zuvor. Auf dem Fundament von Geowissenschaft und Alpinismushistorie nimmt Messner sein Publikum mit zu den 13 wichtigsten Gipfeln der Bergsteigergeschichte.Mit seinem beeindruckenden Wissen und der Erfahrung aus seinen Expeditionen, erfüllt Reinhold Messner die technisch brillanten Bilder mit Leben. Im Vortrag ergänzen sich alpinistische Erlebnisberichte mit neuester satellitengestützter Visualisierungstechnik, besteigungshistorisches Wissen und fototechnisches Know-how zu einem Gesamtbild.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
MODERNE ZEITEN - - 1. Auflage 2017 - Sachbuch
Aktuell
48,00 € *
zzgl. 2,95 € Versand

100 legendäre Freikletterrouten 1977 sprengten Helmut Kiene und Reinhard Karl mit ihren „Pumprissen“ die starre sechsstufige Schwierigkeitsskala – der von Reinhold Messner prophezeite 7. Grad war Realität geworden. Vom neuen Freiklettergeist beflügelt, erschlossen junge, wilde Kletterer Routen wie am Fließband: freier, schwerer und anders als das bisher Dagewesene. Vom Mont Blanc bis zu den Wendenstöcken, vom Rätikon bis ins Gesäuse, vom Tessin bis zur Marmolada: Die 100 Routen in diesem Buch – und die Geschichten um sie herum – dokumentieren das ambitionierte Alpinklettern zwischen 1977 und heute. Eine Auswahl, die – im und um den 7. Grad – von den puristischen Meilensteinen der Freikletterpioniere bis zu den bestens gesicherten alpinen Sportkletterrouten der Gegenwart leitet. Die ultimative To-do-Liste für jeden ernsthaften Alpinkletterer. 224-seitiger Text/Bild/Anstiegsskizzen-Band inklusive Downloadcode für 100-seitiges Topo-ebook. Autoren: Achim Pasold, Ralph Stöhr 1. Auflage 2017 224 Seiten 250 x 210 mm Hardcover + Schutzumschlag ISBN-13 978-3-95611-100-6

Anbieter: Globetrotter
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot
Reinhold Messner: Weltberge - die 4. Dimension
36,60 € *
zzgl. 5,95 € Versand

?Weltberge ? die 4. Dimension? ist Reinhold Messners neuester und sicher spektakulärster Vortrag. Auf der Grundlage von Bildern, welche erst durch die heutige Technik von Satellitenaufnahmen möglich sind, lässt uns Messner die individuellen Charaktere der Bergriesen hautnah erleben. Aus Perspektiven und Höhen, die bisher undenkbar waren, kommen wir der Bergwelt näher als jemals zuvor. Auf dem Fundament von Geowissenschaft und Alpinismushistorie nimmt Messner sein Publikum mit zu den 13 wichtigsten Gipfeln der Bergsteigergeschichte.Mit seinem beeindruckenden Wissen und der Erfahrung aus seinen Expeditionen, erfüllt Reinhold Messner die technisch brillanten Bilder mit Leben. Im Vortrag ergänzen sich alpinistische Erlebnisberichte mit neuester satellitengestützter Visualisierungstechnik, besteigungshistorisches Wissen und fototechnisches Know-how zu einem Gesamtbild.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 19.01.2020
Zum Angebot