Angebote zu "Monroe" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Frank Worth – Marilyn Monroe – Sammy Davis Jr./...
Unser Tipp
2.950,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Frank Worth – Freund und Fotograf der großen Hollywoodstars. Hochwertige Edition auf Barytpapier: In den 50er-Jahren ein Schnappschuss – heute ein begehrtes Sammlerobjekt. Frank Worth (1923 - 2000) gehört zu den bedeutendsten Foto-Künstlern seiner Zeit. Weil zahlreiche Stars von Frank Sinatra bis Liz Taylor, von James Dean bis Marilyn Monroe den Fotografen als engen Vertrauten betrachteten, kam er ihnen so nahe wie kein anderer. Das Worthsche Œuvre hebt sich ab von den sterilen Glamourbildern in einstudierten Posen, wie sie zu jener Zeit üblich waren. Posthumer Ruhm: ein rund zehn Millionen Dollar schwerer Nachlass. Offenbar wurde seine Sonderstellung unter den Hollywood-Fotografen erst nach seinem Tod. Beim Ordnen des Nachlasses fand man rund 10.000 Negative, deren Wert das Auktionshaus Christie’s auf rund zehn Millionen Dollar taxierte. Zu Lebzeiten hatte Worth seine Fotos nur sehr verhalten zum Verkauf angeboten. Er empfand sie eher als Erinnerungsstücke, als Schnappschüsse von Freunden, denen gegenüber er sich zu Loyalität verpflichtet sah. Heute sind hochwertige Drucke dieser vermeintlichen Schnappschüsse in aller Welt begehrte Sammlerobjekte. Ein typischer Frank Worth. Diese Aufnahme von Marilyn Monroe und Sammy Davis Jr. entstand im Jahr 1953 am Set von „How to Marry a Millionaire“ („Wie angelt man sich einen Millionär?“). Zwei Legenden, die in einer Drehpause miteinander he-rumalbern: Genau solche Fotos hat nur Worth geschossen. Die Edition wurde als streng limitierter, pixelfreier Silver Gelatine Print auf exquisitem Barytpapier gefertigt. Mit original Studiostempel, nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. 195 Exemplare. „Marilyn Monroe – Sammy Davis Jr./ Set how to marry a millionaire, 1953“ Silver Gelatine Print auf Barytpapier, 50 x 40 cm, limitierte Auflage 195 Exemplare, in schwarzer Galerierahmung (70 x 60 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.10.2019
Zum Angebot
Andy Warhol – Marilyn Monroe Tableau (1967)
Highlight
590,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

High-End Prints™ Endlich eine Qualität, die dem großen Meisterwerk tatsächlich gerecht wird. Die Originale kosten Millionen, sind auf der ganzen Welt verteilt – oder gänzlich unerreichbar. Doch es gibt einen Weg, die Qualität der begehrtesten Gemälde täglich zu erfahren. Diese High-End Prints nutzen die besten Möglichkeiten der aktuellen Drucktechnik. Kein Vergleich zu verbreiteten Postern und vielen bekannten Drucken: Dies sind die einzigen farbecht autorisierten Grafiken auf 300-g-Kunstdruckkarton. Lieferung mit Zertifikat, nummeriert und limitiert auf 1.000 Exemplare, gerahmt in einer Meisterwerkstatt mit Raminholz, Passepartout und Verglasung. Andy Warhol „Marilyn Monroe Tableau“ (1967) Andy Warhol hat mit seinen Werken schon zu Lebzeiten Kultstatus erreicht und schuf echte Klassiker der Pop-Art, so wie diese vielfarbige Portraitreihe der unvergessenen Marilyn Monroe. High-End Print mit Sonderfarben, 130 x 54 cm, 1.000 Exemplare, in schwarzer Holzrahmung (153 x 73 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.10.2019
Zum Angebot
Andy Warhol – Marilyn Diamond Dust
Topseller
3.225,00 € *
zzgl. 23,95 € Versand

Andy Warhols Marilyn Monroe – mit glitzerndem „Diamond Dust“ veredelt. Siebdrucke aus der bedeutenden Sunday B. Morning Edition. Die Edition ist mit feinsten Partikeln von „Diamond Dust“ veredelt worden. Wie Diamanten glitzert zermahlenes Glas, das auf den noch feuchten Siebdruck aufgetragen wurde. Sunday B. Morning Siebdrucke von Andy Warhol sind begehrte Editionen. Sie sind völlig identisch zu den handsignierten Drucken des berühmten Pop Art Künstlers – es fehlt lediglich die Signatur und Nummerierung. Allein die fehlende Unterschrift macht diese Edition so erfreulich bezahlbar (signierte Siebdrucke werden zu fünfstelligen Preisen gehandelt). Ungewöhnliche Umstände führten zu dieser seltsamen Situation: Siebdrucke aus den Original-Druckstöcken der Warhol-Editionen. Obwohl die signierten Siebdrucke der Marilyn-Serien sehr erfolgreich verkauft wurden, verweigerte der Künstler es, weitere Ausgaben für den europäischen Markt zu drucken. Da der Original-Druckstock noch in der Druckerei lag, wurden neue Editionen zuerst in leicht unterschiedlichen Farben, später in den Originalfarben produziert – jedoch ohne Zustimmung des Künstlers. Die in den Originalfarben gedruckten Auflagen sind in dunkelblau auf der Rückseite mit dem Hinweis gestempelt: „Published by Sunday B. Morning“ und „fill in your own signature“. Im Nachhinein akzeptierte Warhol die Nachdrucke, zumal sie von zwei seiner engsten Freunde gedruckt und veröffentlicht wurden. Aus Prinzip signierte er diese Editionen jedoch nie. Echte Sammlerstücke: Die einzigartige Entstehungsgeschichte machen sie zu etwas Besonderem auf dem Kunstmarkt. 2.500 Exemplare. Mit Echtheitszertifikat. „Marilyn Diamond Dust“ Siebdruck auf 1,52 mm dickem Museumskarton, 91,5 x 91,5 cm, limitierte Auflage 2.500 Exemplare, in weißer Galerierahmung (112 x 112 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm).

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 19.10.2019
Zum Angebot