Angebote zu "Garbo" (7 Treffer)

Robert Nippoldt: Bild ´Garbo´, ungerahmt, Bild
€ 210.00 *
zzgl. € 14.80 Versand

Im Hollywood von Robert Nippoldt verwandeln sich die kalifornischen Illusionen in geistreiche Plakatkunst. Sein Strich im Kontrast mit den atmenden Freiflächen lässt die Stars der Zeit ungewöhnlich nah erleben. Nippoldts Grafiken transportieren gerade soviel Glamour wie nötig und gleichzeitig soviel Privates wie möglich - leicht und mit einem fast amüsierten Lächeln, das den Starkult in seiner Hollywood-Edition angenehm erdet. Hier ist es ein Porträt der legendären Greta Garbo.Exklusiv bei ars mundi bieten wir Ihnen dieses hochauflösende Giclée auf hochwertigem Bütten an. Limitierte Auflage 199 Exemplare, signiert und nummeriert. Ungerahmt. Blattformat 45 x 35 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Robert Nippoldt: Bild ´Garbo´, gerahmt, Bild
€ 320.00 *
zzgl. € 14.80 Versand

Im Hollywood von Robert Nippoldt verwandeln sich die kalifornischen Illusionen in geistreiche Plakatkunst. Sein Strich im Kontrast mit den atmenden Freiflächen lässt die Stars der Zeit ungewöhnlich nah erleben. Nippoldts Grafiken transportieren gerade soviel Glamour wie nötig und gleichzeitig soviel Privates wie möglich - leicht und mit einem fast amüsierten Lächeln, das den Starkult in seiner Hollywood-Edition angenehm erdet. Hier ist es ein Porträt der legendären Greta Garbo.Exklusiv bei ars mundi bieten wir Ihnen dieses hochauflösende Giclée auf hochwertigem Bütten an. Limitierte Auflage 199 Exemplare, signiert und nummeriert. Blattformat 45 x 35 cm. Gerahmt in schwarzer Massivholzleiste mit Schrägschnittpassepartout, staubdicht verglast. Format 49 x 39 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen - bei einem der großen Kunstversender Europas

Anbieter: ars mundi
Stand: Dec 18, 2018
Zum Angebot
Menschen im Hotel
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Vicki Baum schrieb von den 20ern bis in die 50er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts zahllose Bestseller und führte das Leben eines Weltstars. Ihr Verlag würdigt sie nun mit einer wegweisenden Biographie und der Neuausgabe ihrer bekanntesten Romane. ´´Menschen im Hotel´´, erschienen im Jahr 1929, machte Vicki Baum weltberühmt. Der mit leichter Hand, Poesie und subtilem Witz erzählte Roman führt eine Handvoll Menschen im Grand Hotel zusammen, zeigt sie in ihren Krisen, Träumen und Enttäuschungen und liefert ein atmosphärisch dichtes Bild vom Berlin der 20er-Jahre. Am Broadway dramatisiert, in Hollywood mit Greta Garbo, später noch einmal mit Heinz Rühmann verfilmt, begründete der Roman Vicki Baums Weltruf und ebnete ihr den Weg in die USA. Zeitgleich erscheint im Hardcover von Nicole Nottelmann ´´Die Karrieren der Vicki Baum. Eine Biographie´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Gefahr und Begierde
€ 8.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Wiederentdeckung einer chinesischen Schriftstellerin von Weltrang Shanghai ist von den Japanern eingenommen. In einem Café wartet nervös eine junge Frau auf den Mann, mit dem sie ein Verhältnis hat: Lao Yi, der mächtige Geheimdienstchef der japanischen Marionettenregierung, soll in dieser Nacht sterben. Die junge Frau soll ihn verraten. Als er vor ihr steht, erkennt sie, dass sie ihn liebt. Sie warnt ihn, und er flieht rechtzeitig. Sie wird verhaftet und hingerichtet. Die von Ang Lee verfilmte Erzählung Gefahr und Begierde fängt das Leben in einer besetzten Stadt ein - wie auch Eileen Changs andere Geschichten aus dem Shanghai der vierziger Jahre. Eileen Chang gehört zu den großen modernen Erzählern wie F. Scott Fitzgerald und Marguerite Duras. Gefahr und Begierde erscheint nun erstmals in deutscher Übersetzung. Eileen Chang, Star der Shanghaier Literaturszene der vierziger Jahre, war im kommunistischen China jahrzehntelang verfemt. Heute wird sie weltweit als literarische Wiederentdeckung gefeiert. Ihre Erzählungen halten den verzweifelten Lebenswillen der chinesischen Metropole fest und bewahren eine versunkene Welt vor dem Vergessen. ´´Sie ist ein gefallener Engel der chinesischen Literatur.´´ Ang Lee ´´Ihre Erzählungen präsentieren ein Stück literarischen Existenzialismus.´´ Tilman Spengler ´´Die Meisterin der modernen chinesischen Literatur.´´ The New York Times ´´Nun können sich also auch deutsche Leser ein plastisches Bild machen, warum diese Autorin heute im angloamerikanischen Raum von der chinesischen Exilgemeinde als dichtende Greta Garbo kultisch verehrt wird, warum sie überhaupt als eine der interessantesten Ezählerinnen der klassischen Moderne gilt.´´ taz, Susanne Messmer

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Stockholm. Eine Stadt in Biographien
€ 16.99 *
ggf. zzgl. Versand

Stockholm. Eine Stadt in Biographien - Eine Stadt wird nicht nur von Gebäuden und Straßenzügen geprägt, die Identität von Stockholm entsteht erst mit den Geschichten seiner Bewohner. Denn was wäre die Stadt ohne Alfred Nobel, Astrid Lindgren oder Olof Palme? 20 ausgewählte Biographien zeichnen ein lebendiges, historisches wie auch aktuelles Bild der Stadt. Die Porträts werden durch Adressen ergänzt, die eine Stadterkundung auf den Spuren der porträtierten Personen ermöglichen. Zudem lädt die farbige Bebilderung mit aktuellem wie historischem Bildmaterial zum Selbstlesen und weiterverschenken ein. Zur hochwertigen Ausstattung gehören der Leineneinband und das Lesebändchen. Dieser Band umfasst Porträts von: Birger Magnusson, Gustav Vasa, Gustav II Adolf, Louise Ulrike von Preußen, Carl Michael Bellman, Alfred Nobel, August Strindberg, Carl Larsson, Selma Lagerlöf, Sven Hedin, Nelly Sachs, Greta Garbo, Astrid Lindgren, Raoul Wallenberg, Ingmar Bergmann, Olof Palme, Silvia von Schweden, Benny Andersson, Henning Mankell und Björn Borg.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Die privaten Photographien 1924-1930
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Friedrich Wilhelm Murnau (1888 -1931) gehört zu den international bedeutendsten Regisseuren des frühen Films. Weltruhm erlangte er bereits 1922 in Berlin mit Nosferatu, eine Symphonie des Grauens. Murnau war einer der ersten deutschen Regisseure, die lange vor der durch Hitler erzwungenen Emigration ihre Karriere erfolgreich in Hollywood fortsetzten. Dort drehte er 1927 den Film Sunrise, der mit drei Oscars ausgezeichnet wurde. 1931 kam er bei einem Autounfall auf der Küstenstraße von Santa Barbara um Leben. Greta Garbo ließ seine Totenmaske abnehmen und nahm als eine der Wenigen an seiner Beisetzungsfeier teil.In Zusammenarbeit mit dem Nachlass des Künstlers, der aus seiner Homosexualität nie ein Geheimnis gemacht hat, veröffentlichen wir erstmals Bilder aus dem privaten Photoalbum von Friedrich Wilhelm Murnau. Die Photographien, die er größtenteils selbst aufgenommen hat, zeigen Reiseimpressionen, Filmarbeiten und entspannte Urlaubssituationen an Bord seiner Segelboote und Yachten in den Jahren 1924 bis 1930 zwischen Berlin und Hollywood und in der Südsee, wo er auf Tahiti seinen letzten Film Tabu drehte.Der Band begleitet eine Ausstellung im kommenden Herbst im Schwulen Museum in Berlin. Mit Texten von Werner Sudendorf, Rainer Rother und Ruth Landshoff-Yorck.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 16, 2019
Zum Angebot
Wolandt, Stockholm - Eine Stadt in Biographien
€ 16.99 *
zzgl. € 4.95 Versand

Eine Stadt in Biographien Von Holger Wolandt 176 Seiten mit meist farbigen Abbildungen und einem farbigen Plan. Leinenausgabe.19 cm. Ausgabejahr: 2013 Stockholm. Eine Stadt in Biographien - Eine Stadt wird nicht nur von Gebäuden und Straßenzügen geprägt, die Identität von Stockholm entsteht erst mit den Geschichten seiner Bewohner. Denn was wäre die Stadt ohne Alfred Nobel, Astrid Lindgren oder Olof Palme? 20 ausgewählte Biographien zeichnen ein lebendiges, historisches wie auch aktuelles Bild der Stadt. Die Porträts werden durch Adressen ergänzt, die eine Stadterkundung auf den Spuren der porträtierten Personen ermöglichen. Zudem lädt die farbige Bebilderung mit aktuellem wie historischem Bildmaterial zum Selbstlesen und weiterverschenken ein. Zur hochwertigen Ausstattung gehören der Leineneinband und das Lesebändchen. Dieser Band umfasst Porträts von: Birger Magnusson, Gustav Vasa, Gustav II Adolf, Louise Ulrike von Preußen, Carl Michael Bellman, Alfred Nobel, August Strindberg, Carl Larsson, Selma Lagerlöf, Sven Hedin, Nelly Sachs, Greta Garbo, Astrid Lindgren, Raoul Wallenberg, Ingmar Bergmann, Olof Palme, Silvia von Schweden, Benny Andersson, Henning Mankell und Björn Borg. Holger Wolandt wurde 1962 in Würzburg geboren und studierte in München Nordistik, Anglistik und Germanistik. Heute lebt er mit seiner Familie in Schweden: im Sommer in einem gelbgestrichenen Holzhaus an einem See in Sörmland, im Winter in Stockholm. Wolandt ist Autor, Übersetzer und Herausgeber mehrerer literarischer Anthologien. Hier finden Sie mehr zu folgenden Themen: Stockholm

Anbieter: Nordland-Shop
Stand: Jan 7, 2019
Zum Angebot